Heilpraktiker in Deutschland

Heilpraktiker in Deutschland

Gesetze und Verordnungen für Heilpraktiker

Februar 14, 2020 von Barteczko | Keine Kommentare


Die Berufstätigkeit des Heilpraktikers (Freier Beruf) unterliegt einer Reihe von Gesetzen und Verordnungen, die die Ausübung der Heilkunde „ohne Bestallung“ regeln und die Rahmenbedingungen schaffen in bezug auf Einschränkungen/Verbote:

– Berufsordnung für Heilpraktiker (BOH)
– Ethik-Erklärung
– Grundgesetz
– Bürgerliches Gesetzbuch
– Heilpraktiker-Gesetz (HPG)
– Durchführungsverordnung (DVO) zum HPG
– Patientenrechtegesetz
– Infektionsschutzgesetz mit diesbezüglichem Meldesystem
– Psychisch-Kranken-Gesetz
– Arzneimittelgesetz (AMG)
– Arzneimittelverschreibungsverordnung (AMVV)
– Gesetz für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung (GSAV)
– Betäubungsmittelgesetz (BtMG)
– Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)
– Telemediengesetz (TMG)
– Sozialgesetzbuch (SGB)
– Strafgesetzbuch (StGB)
– Medizinprodukte-Gesetz (MPG)/Medizinprodukte Betreiber Verordnung (MPBetreibV)
– Abfallbeseitigungsgesetz (ABbeseitG)
– Heilmittelwerbegesetz (HWG)
– Gesetz über unlauteren Wettbewerb (UWG)
– Hebammengesetz (HeBG)
– Gesetz über das Inverkehrbringen und die Bereitstellung von Messgeräte (Mess- und Eichgesetz – MessEG)
– Anordnungen, Anpassungen und Verordnungen des Robert-Koch-Instituts
– Gesetz über die Ausübung der Zahnheilkunde (ZHG)
– Embryonenschutzgesetz (ESchG)
– Kastrationsgesetz (KastrG)
– Gesetzliche Verordnungen zur Leichenschau und Bestattungswesen
– Verordnungen zu Untersuchungen und Blutproben bei strafbaren Handlungen
– Verschreibungspflicht
– Röntgenverordnung (RöV)
– Hygiene-Richtlinien des Bundeslandes
– Richtlinie für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention des RKI
– Technische Regeln für biologische Arbeitsstoffe (BGR 250/TRBA 250)
– Gefahrstoff-Verordnung (GefStoffV)
– Transfusionsgesetz (TFG)
– Einschränkungen durch das Bundeskartellamt (z.B. GebüH)
– Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG)
– Arbeitssicherheitsgesetz (ASiG)

Berufsordnung für Heilpraktiker in Deutschland

Februar 14, 2020 von Barteczko | Keine Kommentare


Vom Gesetzgeber gibt es für den Beruf des Heilpraktikers seit 1945 kein verbindlich-rechtliches Standesrecht mehr.
In der Folge dieser fehlenden Rahmenbedingung vom Gesetzgeber haben die Heilpraktiker-Berufsverbände vor Jahrzehnten eine für ihre Mitglieder verbindliche Berufsordnung geschaffen, die letztmalig 1992 überarbeitet wurde.
Die BOH finden Sie in Textversion hier.

Die Initiative für Qualitätssicherung im Heilpraktikerberuf (IQHP) fordert dringend eine Novellierung der Berufsordnung mit inhaltlicher Überarbeitung zur geforderten Anpassung an die Gegebenheiten des heutigen Gesundheitssystems siehe Beitrag IQHP.

Pflichten in der Berufsausübung HeilpraktikerIn

Januar 30, 2020 von Barteczko | Keine Kommentare

 

 

In der täglichen Praxisarbeit mit den Patienten unterliegen die Heilpraktiker folgenden Maßgaben:

 

  • Behandlungsvertrag (Dienst- oder Patientenvertrag)
  • Einholung des Einverständnisses des Patienten
  • Einhaltung aller Pflichten der Hygieneverordnungen
  • Hygieneplan Praxis
  • Notfallplan Praxis
  • Notfallausstattung
  • jährliche Qualifikation Auffrischung Notfall/Erste Hilfe
  • jährliche Qualifikation Auffrischung Hygiene-Injektion-Punktion
  • Meldepflicht (Schutzpflicht der Allgemeinheit nach IfSG)
  • Dokumentationspflicht
  • Aufbewahrungspflicht
  • Schweigepflicht
  • Sorgfaltspflicht
  • Aufklärungspflicht
  • Fortbildungspflicht
  • Anmeldepflicht Gesundheitsamt
  • Berufshaftpflicht/Versicherungspflicht

 

Gesamtkonferenz gründet im Dezember 2019 Heilpraktiker-Netzwerk

Januar 30, 2020 von Barteczko | Keine Kommentare


Der BDH e.V. hatte alle deutschen Verbände zu dieser Zusammenkunft eingeladen, aus der in Folge regelmäßige Arbeitskonferenzen entstanden.
Im Dezember 2019 gründen Mitglieder der Gesamtkonferenz das Heilpraktiker-Netzwerk deutscher Berufsverbände und Fachgesellschaften.
Im März 2020 wird inzwischen die 6. Konferenz in Kassel abgehalten, zu dem wieder die engagierten Heilpraktiker-Berufsverbände und Fachgesellschaften geladen sind.

Initiativen

Januar 30, 2020 von Barteczko | Keine Kommentare

Berufspolitische Initiative zur Reform des Heilpraktikerrechts
Die Initiative für Qualitätssicherung im Heilpraktikerberuf wird von den Heilpraktiker-Berufsverbänden BDHN e.V. und BDN e.V. vertreten.

Ziele:

  • Erhalt und Stärkung des geltenden Heilpraktiker-Berufsrechts
  • eine in bestimmten Punkten inhaltliche Erweiterung der bestehenden Leilinien zum HPG/1. DVO vom März 2018
  • Inpflichtnahme berufsständischer Verbände durch den Gesetzgeber mit dem Ziel der Umsetzung von Qualitätssicherungsmaßnahmen, Kontrolle und Prüfung für qualitativ hochwertige Rahmenbedingungen in Ausbildung, Qualifizierung und Zertifizierung des Heilpraktiker-Berufes

    mehr Infos unter www.iqhp.de

Heilpraktiker-Berufsverbände

Januar 30, 2020 von Barteczko | Keine Kommentare


Heilpraktiker-Berufsvertretungen/Berufsverbände in Deutschland:

BDHN – Berufsverband Deutsche Heilpraktiker und Naturheilkundige e.V. – München
BDH – Bund Deutscher Heilpraktiker e.V. – Warendorf
BDN – Berufsverband Deutsche Naturheilkunde e.V. – Chemnitz
BSH – Berufsverband Saarländischer Heilpraktiker e.V. – Völklingen
FDH – Fachverband Deutsche Heilpraktiker e.V. – Bonn
FH – Freie Heilpraktiker e.V. – Düsseldorf
FVDH – Freier Verband Deutscher Heilpraktiker e.V. – Münster
Lachesis – Berufsverband für Heilpraktikerinnen e.V. – Werder
UDH – Union Deutsche Heilpraktiker e.V. – Solingen
VDH – Verband Deutscher Heilpraktiker e.V. – Hannover

  • diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.


Fachgesellschaften der Heilpraktiker in Deutschland:

ACON – Arbeitsgemeinschaft Chiropraktik, Osteopathie, Neuraltherapie Dt. Heilpraktiker e.V. – Moers
AGTCM – Arbeitsgemeinschaft für Klassische Akupunktur + TCM e.V. – Berlin
AGAHP – Arbeitsgemeinschaft Anthroposophischer Heilpraktiker – Nienhagen
BKHD – Bund Klassischer Homöopathen Deutschlands e.V. – München
FAKOM – Fachgesellschaft für Komplexhomöopathie e.V. – Grünberg
HPGO3 – Heilpraktikergesellschaft für Ozontherapie (HPGO3) e.V. – Gelsenkirchen
hpO – Berufsvereinigung für heilkundlich praktizierende Osteopathie e.V. –
VKHD – Verband Klassischer Homöopathen Deutschlands e.V. – Ulm

  • diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.